Tantramassage

Die Tantra Massage ist im Grundsatz eine Ganzkörpermassage, welche den Intimbereich miteinschliesst. Es ist eine Reise zu dir selbst. Dein Selbst welches deinen Körper, deine Gedanken, deine Emotionen, deine Glaubensmuster , deine Traumata und deine Seele beinhaltet. Der gebende Mensch ist dabei ein neutraler Reisebegleiter welcher es dir ermöglicht in die verschiedenen Erfahrungsräume deiner Selbst zu gehen. Diese Räume haben eine Bandbreite von Wohlfühlmassage bis hin zu einer Heilmassage. Ein respektvoller, achtsamer und absichtsloser Umgang sind die zentralen Elemente einer Tantramassage.
Mit dieser Berührungskunst kann auch die sexuelle Energie erweckt und angeregt werden. Neue körperliche Empfindung im Intimbereich bereichern nicht nur die Erfahrung selbst sondern können auch einen positiven Beitrag zur eigenen Sexualität geben.

Tantramassage

Ablauf einer Tantramassage

Vor der Massage findet ein Vorgespräch mit dem gebenden Menschen statt. Dabei darf der empfangende Mensch erst einmal im Raum ankommen. Es wird über das eigene Wohlergehen, über allfällige Beschwerden und Erwartungen gesprochen. Hier können auch ganz spezifische Bedenken betreffend der Tantramassage und Berührungen geteilt werden. Und es ermöglicht eine Verbindung herzustellen und Vertrauen aufzubauen.

Die Tantramassage ist ein Ritual in welchem der Raum für den emfpangenden Menschen geöffnet und wieder geschlossen wird. In diesem Raum darf sich der empfangende Mensch zeigen wie er ist. Die Massage beginnt mit Berührungen verschiedener Art um die Sinne zu aktivieren und mehr in den Körper zu kommen. Nach einer ausgiebigen Ganzkörpermassage mit warmem Öl wird dem Intimbereich zusätzliche Aufmerksamkeit geschenkt in der Intimmassage. Ein Grundsatz für die Grenzen ist: keine Schleimhäute auf andere Schleimhäute. Heisst soviel dass es keine sexuelle Interaktion gibt in Form von Sex oder Petting.

Nach der Intimmassage wird die sexuelle Energie im Körper verteilt und der empfangende Mensch kann jetzt die Massage nachwirken lassen. Nachdem der Ritualraum geschlossen ist ist es Zeit sich frisch zu machen. Anschliessend gibt es ein kurzes Nachgespräch und Feedback um die Erfahrung nochmals im Bewusstsein wahrzunehmen. Die ganze Session dauert 2 bis 4 Stunden. Es gilt sich also bewusst Zeit zu nehmen.

Tantramassage 1:1 mit Lea
Tantramassage Vierhand mit
Lea und Joshua
Tantramassage
1:1 mit Joshua
Tantramassage 1:1 mit Lea
Tantramassage
1:1 mit Joshua
Tantramassage Vierhand mit
Lea und Joshua